Im Jahr 2017 hatte ein kleines, aber um so enthusiastischeres Team der Redaktion des Gitarre&Bass Magazins die Idee, eine Veranstaltung rund um ihre Lieblingsinstrumente auf die Beine zu stellen – eine Veranstaltung, welche sich vollkommen den Themen Gitarren, Bässe, Verstärker, Effektpedale und allem was dazu gehört widmet – ein Festival mit einem umfangreichen WORKSHOP-Programm und mitreißenden Live-KONZERTEN mit internationalen Top-Artists, umgeben von einer großen AUSSTELLUNG mit allen Marken, die in der Branche Rang und Namen haben und für eine beispiellose Vielfalt und einen umfassenden Marktüberblick sorgen.

>>> GUITAR SUMMIT HISTORY 2017 – 2022

Workshops & Konzerte

100+

MIT INTERNATIONALEN TOP-PERSÖNLICHKEITEN AUS DEM BEREICH GITARRE UND BASS .

Bühnen

7+

AUF DEN 4 EBENEN DES ROSENGARTEN MIT INSPIRIERENDEN WORKSHOPS, EXKLUSIVEN MASTERCLASSES UND COOLEN KONZERTEN

Aussteller & Marken

500+

ALLE ANGESAGTEN MARKEN VON GROSSEN UND LEGENDÄREN HERSTELLERN BIS HIN ZU KLEINEN CUSTOM-SCHMIEDEN

Besucher

10.000+

AMATEURE, PROFIS, FANS, HERSTELLER UND VERTRIEBE. PERSÖNLICHEN BEGEGNUNGEN UND ANGEREGTER GEARTALK

LERNE
VON DEN BESTEN

WORKSHOPS

In über 100 Workshops auf 7 Bühnen behandeln Top-Persönlichkeiten aus dem Bereich Gitarre und Bass so vielschichtige Themengebiete, dass für jeden von euch – egal ob Anfänger oder Profimusiker – etwas dabei ist, angefangen bei Spieltechniken und Spielpraxis über Songwriting und Recording bis hin zu Kaufberatungen, technischen Ratschlägen und Tipps zur Selbstvermarktung.

 

MASTERCLASSES

Als Ergänzung zum umfangreichen Workshop-Programm werden für diejenigen unter euch, die noch tiefer in die Materie eintauchen wollen, exklusive Masterclasses mit namhaften Dozenten angeboten. Die Masterclasses haben eine streng limitierte Teilnehmerzahl und finden in separaten Räumlichkeiten statt. Hier werden die unterschiedlichsten Themen in Kleingruppen besonders ausführlich behandelt.

DIY AREA

Ihr hattet schon immer den Wunsch euren eigenen Verstärker auf absolutem Boutique-Niveau eigenhändig und selbstständig aufzubauen? Die Idee einer selbstgebauten Gitarre bereitet euch seit Jahren schlaflose Nächte? Ihr wolltet schon immer eine Platine und eine Handvoll Kleinteile in ein bühnentaugliches und individuelles Effekt-Pedal verwandeln? Dann können wir helfen! In unserer DIY Area könnt ihr die Lötkolben glühen lassen, denn hier habt ihr genau dazu die Möglichkeit und das unter kompetenter Aufsicht!

HANDS-ON EVENTS

Bei den Hands-On Events schaut ihr nicht nur zu, sondern seid aktiv dabei. So bekommt ihr im Gitarrenanfängerkurs mit dem Gitarrenlehrer der Nation, Peter Bursch, Basiskenntnisse auf der Akustikgitarre vermittelt und könnt in kürzester Zeit den ersten Song spielen.

Im Ukulelen-Circle lernt ihr das Gute-Laune-Instrument besser kennen – hier werden nicht nur Anfänger vom Ukulelen-Fieber gepackt. Und wer von euch sein körperliches und geistiges Wohlbefinden steigern möchte, kann beim Yoga-Kurs für Musiker:innen mitmachen.

ERLEBE 
TOP-ARTISTS AUF DER BÜHNE

FRIDAY & SATURDAY NIGHT IN CONCERT

Auf den spektakulären Konzerten am Freitag- und Samstagabend erlebt ihr einmalige Musikmomente, von denen man sich noch Jahre später erzählt! Hier kommt ein großer Teil der Künstler, die tagsüber auf Workshop- und Masterclass-Bühnen stehen, im Mozartsaal des Rosengartens zusammen, um noch mal so richtig abzuliefern.

Dabei liegt der Fokus an beiden Abenden gleichberechtigt auf Akustik- und E-Gitarre bzw. -Bass. Ihr könnt also auf Acoustic-Acts ebenso hinfiebern wie auf Blues-, Rock-, Jazz- und Metal-Artists. Die „Friday & Saturday Night in Concert“-Shows bieten ein wahres Fingerstyle-Feuerwerk, ausgiebige Jam-Sessions und überraschende All-Star Konzerte.

ENTDECKE 
AUFREGENDE NEUHEITEN UND ZEITLOSE KLASSIKER

ELECTRIC GUITAR & BASS AREA

In der Electric Guitar & Bass Area findet ihr alle angesagten Hersteller von E-Gitarren, Bässe und Zubehör. Hier könnt ihr euch direkt mit den Herstellern, Vertrieben und Gitarrenbauern austauschen und die Instrumente nach Herzenslust direkt am Aussteller-Stand oder in den Testkabinen ausprobieren. Akustisch von der Ausstellung abgetrennt findet ihr hier auch die Electric- und Bass Stage, auf denen thematisch passende Workshops stattfinden.

Auf der Silent Stage, welche sich inmitten des Ausstellungsbereichs befindet, könnt ihr unterhaltsame Workshops und Konzerte direkt über Kopfhörer erleben. Inhaltlich liegt hier der Fokus auf den Einsatz von Amp-Simulationen, Isolationsboxen und In-Ear-Monitoring-Systeme.

Die Boutique Area widmet sich besonderen, handgemachten Gitarren-Exemplaren. Hier präsentieren unter vielen anderen Gitarrenbauern auch die Mitglieder der European Guitar Builders e.V. (EGB) ihre kunstvollen Kreationen.

AMP WORLD

In der Amp World findet ihr neben der großen Amp Ausstellung mit allen namhaften Herstellern die Tube-Ampfinity. Hier könnt ihr über ein Switching-System eine umfassende Auswahl an exklusiven Topteilen mit einer Reihe von Boxen unterschiedlicher Bauarten, Speaker-Bestückungen und Größen miteinander verschalten und vergleichen – und zwar auf Knopfdruck!

Und auch die Tiefton-Fraktion kann von dieser einzigartigen Schaltmatrix profitieren: In der eigens dafür eingerichteten Bass-Ampfinity habt ihr die Möglichkeit, verschiedene Bass-Amps mit allen erdenklichen Boxenformaten auf Knopfdruck beliebig zu kombinieren und anzuspielen.

 

 

 

 

 

 

PEDAL SHOW

Ein Eldorado für Effekt-Afficionados, Boutique-Pedal-Sammler, Pedalomaniacs und FX-Freaks aller Art: Bei der Pedal Show zeigen zahlreiche Hersteller ihre aktuelle Pedal-Palette. Hier könnt ihr jedes Pedal ausprobieren, antesten und natürlich auch vergleichen! Freut euch auf eine Menge cooler Bodentreter verschiedenster Hersteller. Und in den Paneldiskussionen und Workshops auf der angrenzenden I’m Sound Stage kommt garantiert keine Langeweile auf.

ACOUSTIC AREA

Die Akustikgitarren-Community trifft sich in der Acoustic Area. Hier präsentieren viele bekannte Hersteller aus dem In- und Ausland akustische Gitarren, Akustikamps, verschiedene Zupfinstrumente sowie Zubehör. Auf der kleinen Bühne inmitten der Ausstellung finden spontane Unplugged Sessions statt oder der Gitarrenlehrer der Nation, Peter Bursch, zeigt in seinem Gitarrenkurs für Anfänger die ersten Akkorde. In unmittelbarer Nähe der Acoustic Area findet ihr auch die Acoustic Stage, auf der Themen rund um die Akustikgitarre behandelt werden.

UND SONST NOCH? 

FLOHMARKT

Auf dem Vorplatz des Rosengartens findet unser Guitar Summit Flohmarkt statt. Jäger und Sammler, Gearnerds und G.A.S-Geplagte, Vintage- und Metal-Heads wird die Möglichkeit gegeben, genüsslich im Angebot der privaten Verkaufsstände zu stöbern.

FOODTRUCKS

Wem zwischendurch der Magen knurrt, der braucht keinen Grund zur Sorge zu haben, denn die Foodtrucks auf dem Vorplatz des Rosengarten bieten eine große Auswahl kulinarischer Gaumenfreuden für den schnellen Hunger zwischendurch.

Der Guitar Summit findet im Mannheimer Rosengarten statt
Die traditionsreiche Konzert-Location, mit einer Gesamtfläche von 25.000 qm im Herzen der Stadt gelegen, ist nur 5 Minuten Fußweg vom HBF entfernt und liegt direkt vor der Mannheimer Fußgängerzone inmitten von Hotel- und Bewirtungs-Peripherie. Wer mit dem Auto anreist, kann die Tiefgaragen direkt unter dem Rosengarten nutzen.

Warum ausgerechnet Mannheim? 
Mannheim ist Musikstadt! Die dort ansässige Pop-Akademie mit ihren namhaften Dozenten und ständig wachsendem Angebot ist, neben dem Musikpark als einziges deutsches Gründerzentrum für Musikwirtschaft, weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Seit 2014 ist Mannheim Unesco City of Music!In Mannheim geboren ist übrigens auch der legendäre Instrumentenbauer Friedrich Gretsch, dessen Instrumente von Ikonen wie Chet Atkins, Brian Setzer und vielen anderen gespielt wurden bzw. werden. Wenn das nicht passt…

Adresse
m:con Congress Center Rosengarten Mannheim
Rosengartenplatz 2
68161 Mannheim