Mit Bass-Legende Jonas Hellborg und der erfahrenen Yoga-Lehrerin Pressiana

Yoga für Musiker

Yoga kann helfen, Ruhe und Gelassenheit sowie körperliches und geistiges Wohlbefinden zu erlangen, Kraft und Beweglichkeit zu fördern und dadurch sein eigenes kreatives Potenzial voll zu entfalten. Bereits auf dem Guitar Summit 2019 stellten Bassisten-Legende Jonas Hellborg, und die erfahrene Yoga-Lehrerin Pressiana ihr einmaliges Konzept über die Parallelen und Schnittpunkte von Yoga und Musik äußerst erfolgreich vor.

Das Duo hat im Laufe der Jahre eine Methode entwickelt, dass jeder Musiker als eine simple und effektive Gebrauchsanweisung für den eigenen Körper, Geist und Instrument einsetzen kann, um eine bewusstere Wahrnehmung des eigenen Körpers und Kopfes zu erlangen und besser Musik machen zu können.  

Pressiana ist zertifizierte Yoga-Therapeutin und bildet Yogalehrer aus. Sie praktiziert Yoga seit mehr als 25 Jahren, verbringt jedes Jahr mehrere Monate in Indien, um ihr Wissen zu vertiefen und ist gerngesehener Gast auf internationalen Yoga-Events. Durch ihren Hauptberuf als Musikfotografin kennt sie viele Musiker und ihre Probleme.

Mit dem schwedischen Ausnahmebassisten Jonas Hellborg verbindet sie eine lange Freundschaft und teilt mit ihm ihre Leidenschaft für Yoga, Indien und Philosophie. Nach dem großen Zuspruch beim letzten Guitar Summit, werden Pressiana und Jonas auch 2022 einige einfache, aber sehr wirksame Yoga-Übungen vorstellen, die zu einer einer bewussteren Wahrnehmung des eigenen Körpers und Kopfes führen und für jeden Musiker interessant und nützlich sein dürften.

 

Das Ganze findet am Sonntagmorgen statt, die Teilnahmen ist kostenlos. Wer mitmachen möchte schickt bitte eine E-Mail mit dem Betreff „Yoga“ an team@guitarsummit.de 

 

      

Foto: Charinin Photo