Peter Bursch gibt Gitarrenunterricht auf dem Guitar Summit 2018

Peter Bursch gilt nicht umsonst als „Der Gitarrenlehrer der Nation“. Mit seinem vor über 40 Jahren erstmals erschienenen Gitarrenbuch hat er Millionen Hobby- und Profigitarristen in Deutschland das Gitarre spielen beigebracht.

Peter Bursch mit Gitarre

In Zusammenarbeit mit dem Voggenreiter Verlag wird Peter Bursch auf dem Guitar Summit 2018 Kindern und Erwachsenen Gitarrenunterricht geben. In mehreren Workshops wird er zeigen, dass man mit Spaß und schnellen Erfolgserlebnissen schon in kürzester Zeit den ersten Song spielen kann. Und das Beste: Jeder kann mitmachen, es sind keine Vorkenntnisse erforderlich – nicht mal eine Gitarre muss mitgebracht werden, denn diese wird allen Teilnehmern für den Workshop zur Verfügung gestellt. Die Workshops finden mehrmals täglich statt und sind jeweils auf 20 Teilnehmer begrenzt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich – wer zuerst kommt, spielt zuerst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.