Die Gitarren-Ausstellung für Vintage-Liebhaber

Ibanez-Vintage-1

Natürlich kommen bei uns auch alle Liebhaber von Vintage-Gitarren auf ihre Kosten! Auf dem Guitar Summit werden nämlich auch etliche Instrumente aus den goldenen Zeiten des Gitarrenbaus zu sehen sein. Ibanez ist mit über 60 Exemplaren vertreten und auch Höfner und Framus werden es sich nicht nehmen lassen, einige alte Schätzchen auszustellen.

Ibanez Artist 2622, gebaut im Dezember 1977. Das Topmodell der Artist-Serie, die 1977 auf den Markt kam. Ab Werk kam die Gitarre mit Super 80 Pickups, hier durch DiMarzio Pickups ersetzt, und hatte eine Aktiv-Elektronik mit 3-Band-EQ an Bord.

Die Vintage-Ausstellung ist einer der vielen guten Gründe, am kommenden Wochenende nach Mannheim zu kommen. Wem das pure Anschauen allerdings nicht reicht, der kann z. B. den Münsteraner Gitarristen Gregor Hilden und seine 1968er-Les-Paul-Goldtop am Samstagabend live auf der Bühne erleben.

1961 Höfner 500/10 (Foto: www.vintagehofner.co.uk)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.